• Hochzeitsfotos mit Pfiff
  • Wie läuft das mit den Hochzeitsfotos?

    Zunächst laden wir Sie herzlich zu einem Vorgespräch ein. Wir besprechen den geplanten Ablauf Ihrer Hochzeit und Ihre "Fotowünsche". Das heißt Sie legen fest, was fotografiert werden soll. Das kann beispielsweise ein Fotoshooting sein, bei dem Portraitaufnahmen von Ihnen und Ihren wichtigsten Begleitpersonen an diesem Tag entstehen. Wenn es der Zeitplan Ihrer Hochzeit zulässt, kann dieses Hochzeisshooting am Tag Ihrer Hochzeit stattfinden. Wenn Sie es entspannter wünschen und auch mehr Zeit und Ruhe für das Fotografieren vorsehen wollen, bieten wir Ihnen natürlich auch die Möglichkeit zu einem After-Wedding-Shooting an.

    Außerdem haben Sie die Möglichkeit, uns für eine Fotoreportage Ihres großen Tages zu buchen. Und auch hier liegt es wieder in Ihrer Entscheidung, bei welchem Anlass und wie lange wir Sie fotografisch begleiten. Zum Beispiel nur auf dem Standesamt, in der Kirche oder auch bei der Feier.

    Wir beraten Sie gerne und orientieren uns dabei an Ihren Wünschen.

    Bei unserem Vorgespräch haben Sie selbstverständlich die Möglichkeit, verschiedene Alben und Fotobücher anzuschauen, damit Sie eine Vorstellung von unserem fotografischen Stil bekommen. Ihr Feedback auf diese Fotos ist jedoch auch wichtig für uns, denn jedes Paar ist anders und hat andere Wünsche und Vorstellungen. Durch das Feedback auf die Bilder können wir einschätzen, ob Sie sich eher ausgefallene Hochzeitsmotive wünschen, oder der Typ für traditionelle Hochzeitsfotos sind.

  • Wie arbeiten wir beim Aufnehmen der Hochzeitsfotos?

    Grundsätzlich ist es uns wichtig, dass alle Beteiligten beim Portraitshooting Spaß haben. So entstehen natürliche, ungezwungene Hochzeitsfotos. Sehen Sie sich das Video eines After-Wedding-Shootings mit Pferd an und verschaffen Sie sich einen Einblick.

    Bei Hochzeitsreportagen achten wir sehr darauf, die Zeremonien in Standesamt und Kirche nicht zu stören. Wir sprechen uns immer im Vorfeld mit dem Standesbeamten oder dem Pfarrer ab.

    Bei Spielen und Aktionen nach der Trauung und bei der Feier sind wir dann mitten im Geschehen und halten die lustigen und energiegeladenen Momente für Sie fest.

  • Wie geht es nach dem Shooting weiter mit den Hochzeitsfotos?

    Sobald alle Aufnahmen gemacht sind, geht es an die Nachbearbeitung der Hochzeitsfotos. Grundsätzlich bekommen Sie alle Bilder basisoptimiert zur Verfügung gestellt. Das heißt, dass Grundeinstellungen wie Helligkeit, Kontrast, Farbe vorgenommen werden. Danach werden die Bilder auf der Homepage in eine passwortgeschützte Galerie hochgeladen, in der Sie die Bilder ansehen können und von wo aus Sie auch Bilder als Abzüge oder auf verschiedenen Trägermaterialien bequem online bestellen können. Die Lieferung erfolgt dann direkt an Sie.

    Diese Galerie kann übrigens auch für Ihre Gäste zugänglich gemacht werden, wenn Sie es wünschen. In diesem Fall verteilen wir bereits an Ihrer Hochzeit Kärtchen mit den Zugangsdaten zur Galerie.

    Natürlich können Sie Ihre Hochzeitsfotos auch in digitaler Form von uns erwerben und Fotobücher und Fotoalben erstellen lassen. Die Möglichkeiten sind wirklich vielfältig. Auch hier beraten wir Sie gerne. 

    Auch die Erstellung von Danksagungskarten gehört selbstverständlich zu unseren Dienstleistungen.

  • Was kosten nun solche Hochzeitsfotos?

    Wir laden Sie gerne zu dem erwähnten ersten Gespräch ein, nach dem wir Ihnen dann ein maßgeschneidertes Angebot unterbreiten können. Damit Sie sich aber bereits vorab einen Eindruck verschaffen können, finden Sie hier unsere Preisliste, aus der Sie entnehmen können, wie sich der Preis für Hochzeitsfotos errechnet.